Sachlicher Teilflächennutzungsplan Wind für das gesamte Gebiet der Gemeinde Karstädt

Bauleitplanung der Gemeinde Karstädt

Betrifft:   Sachlicher Teilflächennutzungsplan Wind für das gesamte Gebiet der Gemeinde Karstädt

_________________________________________________________________________________________________________________________ 

Die Gemeindevertretung Karstädt hat in der Sitzung am 30.05.2017 die öffentliche Auslegung des Sachlichen Teilflächennutzungsplanes Wind für das gesamte Gebiet der Gemeinde Karstädt beschlossen. 

Das Plangebiet umfasst das gesamte Gemeindegebiet der Gemeinde Karstädt. 

Mit der Aufstellung des sachlichen Teilflächennutzungsplanes Wind für das Gebiet der Gemeinde  Karstädt sollen die Voraussetzungen für die planungsrechtliche Regelung und Steuerung von Windenergieanlagen auf der Ebene des Flächennutzungsplanes geschaffen werden.   

 

Öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) 

Der von der Gemeindevertretung der Gemeinde Karstädt in der Sitzung am 30.05.2017 gebilligte und zur Auslegung bestimmte Entwurf des sachlichen Teilflächennutzungsplanes Wind für das gesamte Gebiet der Gemeinde Karstädt bestehend aus der Planzeichnung und die zugehörige Begründung mit Umweltbericht liegen vom 20.07.2017 bis zum 21.08.2017

im Amt Grabow, in 19300 Grabow, Berliner Straße 8a, im Bauamt

während der folgender Zeiten:

Montag                        09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag                      09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und
                                    14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Mittwoch                      09:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Donnerstag                  09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und
                                    14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag                         09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

zu jedermanns Einsichtnahme öffentlich aus.

Umweltbezogene Stellungnahmen, Gutachten und Untersuchungen sind verfügbar und liegen zur Einsichtnahme mit aus.

Während der Auslegungsfrist können alle an der Planung Interessierten die Planunterlagen und die umweltbezogenen Stellungnahmen Gutachten und Untersuchungen einsehen sowie Stellungnahmen hierzu schriftlich (auch per E-Mail möglich) oder während der Dienststunden zur Niederschrift abgeben.   

Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den sachlichen Teilflächennutzungsplan Wind für das gesamte Gebiet der Gemeinde Karstädt unberücksichtigt bleiben, sofern die Gemeinde Karstädt deren Inhalt nicht kannte und nicht hätte kennen müssen und deren Inhalt für die Rechtmäßigkeit des sachlichen Teilflächennutzungsplanes Wind nicht von Bedeutung ist.

Schriftliche Stellungnahmen richten Sie bitte an das Amt Grabow, Am Markt 1, 19300 Grabow oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Zur Einsichtnahme bereitgestellte Daten:

Planunterlagen

  

 

 

Gutachten und Untersuchungen

  

  

  

  

  

 

 

Wesentliche, bereits vorliegende umweltbezogene Stellungnahmen