Generationen in Bewegung

 

Balow. … Unter diesem Motto stand nun schon zum dritten Mnal ein Aktionstag in der Gemeinde Balow zu dem Kindertagesstätte, Schule, Volkssolidarität und Sportverein eingeladen hatten. Gemeinsam die Freude an Bewegung erleben, sich gegenseitig helfen, seine Grenzen kennenlernen und einfach Spaß haben, das sind die Ziele der Aktion im Balower KUK.

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zahlreiche Seniorinnen und Senioren, Eltern und natürlich alle Kinder der Kita und der Schule nutzten den Tag, um sich an den einzelnen Bewegungsstationen auszuprobieren und das Miteinander zu erleben. „Es ist eine tolle Athmosphäre, die Kinder können sich frei bewegen und machen, was sie mögen und was sie sich zutrauen, und die Erwachsenen helfen und staunen, wie toll die Kleinen das machen. Wir sind froh, dass wir immer noch so viele ältere Bürger begeistern können, an diesem Tag dabei zu sein, so dass es sicherlich auch eine vierte Ausgabe geben wird“, verrät Arite Piepenburg, Leiterin der örtlichen Kindertagesstätte. Diana Ottoberg