Kleine Feuerwehrleute ganz Groß

 

Nachwuchs braucht die Feuerwehr ganz dringend. Deshalb heißt es: so früh wie möglich mit der Nachwuchsarbeit zu beginnen. Und so gibt es im Amtsbereich inzwischen 3 Kinderfeuerwehren. Hier sammeln die 6 bis 10-jährigen spielerisch erste Erfahrungen in der Feuerwehr und lernen Grundkenntnisse kennen. Dass das Ganze aber meist nur Spaß macht, wenn man auch mal zeigen darf, was man kann, weiß jeder. Und so ist es inzwischen ein schöner Brauch geworden, dass sich neben den Jugendlichen und Erwachsenen auch die Kinder des Amtsbereiches in einem Wettstreit treffen. In diesem Jahr wurde der 6. Amtsausscheid der Kinderfeuerwehren im Amt Grabow von der Grabow Wehr vorbereitet und durchgeführt. Insgesamt 6 Mannschaften gingen an den Start, wobei Zierzow zwei und Eldena sogar drei Mannschaften stellte.

Im ersten Teil galt es einen kleinen Hindernisparcours zu absolvieren, bei dem Geschicklichkeit, Ausdauer und Schnelligkeit gefragt waren. Hier hatte die Mannschaft aus Eldena die Nase vorn. Im zweiten Teil standen Knoten und Stiche auf dem Plan. Dabei kam es nicht nur auf Schnelligkeit sondern auch auf Richtigkeit der Knoten an. Hier konnte sich die 2. Mannschaft aus Zierzow vor Eldena 1 und Zierzow 1 den Sieg sichern.

Doch Verlierer gab es natürlich keine. Alle hatten ihren Spaß und jeder konnte zeigen, was er inzwischen schon gelernt hatte. Und so gab es am Ende natürlich für alle einen Pokal und eine Urkunde. Toll, macht weiter so und werdet einmal gute Kameraden! Diana Ottoberg